Ausbildungsgänge

Natürlich. Nachhaltig.

So richten wir den Blick in die Zukunft und bieten Ihnen eine angenehme wie inspirierende Lernatmos­phäre. Mit hohem eigenen Anspruch setzen sich unsere Schulleitung, der Schulträger sowie die hauptberuflichen LernbegleiterInnen und freiberuflichen DozentInnen mit ihrer vielfältigen Qualifizierung, ihrer Berufserfahrung und viel persönlichem Engagement für Ihre Ausbildung

  1. zum/r staatlich geprüften Sozialassistenten/in
    sowie darauf aufbauend
  2. zum/r staatlich anerkannten Erzieher/in ein.

Unsere Vision als Träger ist bunt und wahrscheinlich etwas anders, als Sie es bei anderen Anbietern finden. Grund dafür ist unser bislang einzigartiges Gesamtkonzept, eine Fachschule für angehende ErzieherInnen und eine Kindertagesstätte unter einem Dach anzubieten. Ergänzt wird die Bildung von Groß & Klein durch unsere hauseigene Küche Grünkern. Die Verbindung zwischen allen ist der gemeinsame Ansatz einer Bildung für Nachhaltige Entwicklung, die tägliches Maß unseres Lernens und gemeinsamen Handelns ist. All das findet sich in unserem vielfarbigen Leitbild wieder, für das wir persönlich einstehen.

Unsere formale Schulbezeichnung lautet:
Pädagogisches Forum, Höhere Berufsfachschule für Sozialassistenz und Fachschule für Sozialwesen. Staatlich genehmigte Ersatzschule

Qualität der Ausbildung

Mit dem einmaligen Plus unserer Ausbildung durchstarten

Wenn Sie sich auf dem Ausbildungsmarkt umschauen, werden Sie sicher mehrere regionale und überregionale, rein schulische und ganz spezifische Ausbildungsformate im Bereich der Bildung und Erziehung von Kindern und Jugendlichen finden. Sie stehen nun vor der Wahl und können sich je nach Ihrem gewünschten späteren beruflichen Tätigkeitsbereich, Ihrem eigenen Anspruch an eine Ausbildung und dem Standort Ihre optimale Ausbildung auswählen.