LernbegleiterInnen mit Leuchtkraft gesucht!

Seien Sie von Anfang an dabei und gestalten Sie gemeinsam mit uns eine neue, innovative Erzieherfachschule in Wismar mit Ihren Ideen und Erfahrungen!

Zu den Merkmalen unseres LernOrts gehören:

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung als konzeptioneller Ansatz
  • praxisintegrierte Ausbildung von Staatl. geprüften SozialassistentInnen und Staatl. anerkannten ErzieherInnen
  • neue Lehr- und Lernmethoden, in einem jungen, wachsenden und engagiertem Team
  • ein moderner LernOrt, in dem das kollegiale Miteinander großgeschrieben wird

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

  • Sie haben Berufsschulpädagogik studiert für die allgemeinbildenden Fächer Mathematik, Deutsch und/oder Naturwissenschaften oder sind ErziehungswissenschaftlerIn bzw. haben einen Masterabschluss oder ein Universitätsdiplom.        
  • Sie können sich vorstellen, einen innovativen LernOrt mit Leben zu füllen und sind motiviert, Ihre eigenen Ideen einzubringen.
  • Sie können sich gut auf die Interessen und Lernerfahrungen von jungen Erwachsenen einstellen.
  • Sie sind bereit, sich der Bildung für nachhaltige Entwicklung anzunehmen und kreative Bildungsprojekte zu diesbezüglichen Themen und Interessen der FachschülerInnen zu entwickeln und umzusetzen.
  • Sie haben (erste) Lehrerfahrungen in der beruflichen Aus- und Weiterbildung bzw. Sekundarstufe II und haben moderne Unterrichtsgmethoden in petto.

Wir bieten Ihnen:

  • ein Haus, in dem das kollegiale Miteinander großgeschrieben und Wert auf ein angenehmes Arbeitsklima gelegt wird,
  • regelmäßige, gemeinsam im Team festgelegte Arbeitszeiten, wobei Ihre individuellen und unregelmäßigen Bedarfe berücksichtigt werden,
  • die Möglichkeit zur Mittagspause in der Cafeteria des Hauses,
  • eine professionelle Organisation und Unterstützung in allen Fragen der pädagogischen Arbeit,
  • die Möglichkeit zur Teilnahme an Veranstaltungen des ganzen Hauses
  • die Möglichkeit, Familie und Beruf optimal zu vereinbaren,
  • eine Stelle, mit Zukunftsperspektiven, die – je nach Fächerkombination – in Festanstellung/Teilzeit oder auf Honorarbasis - angelehnt an den TVL 12 bzw. 13 vergütet wird.

Wir von der LernWert gGmbH fördern die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Beeinträchtigungen und sexueller Identität.

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme unter Angaben Ihrer Qualifikationen und Interessen.
Richten Sie bitte Ihre Kurzbewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen per E-Mail an:

LernWert gemeinnützige GmbH
Pädagogisches Forum
Ansprechpartnerinnen: Anja Graeff, Dörte Joost

Gerberhof 5 b, 23970 Wismar

Tel.: 03841 2231 - 510
E-Mail: post@lernwert-wismar.de
Internet: www.lernwert-wismar.de

Unser bunter ErzieherInnenstrauss ist komplett

Aktuell sind alle Stellen für pädagogische Fachkräfte bei den StadtSpatzen vergeben.

Dennoch freuen wir uns über folgende Bewerbungen:

  • Bufdi - Bundesfreiwilligendienstler/innen für den Kindergartenbereich
  • PraktikantInnen im Rahmen von Schulpraktika
  • PraktikantInnen in der Ausbildung zu SozialassistentInnen und ErzieherInnen

Zu den Merkmalen unserer Einrichtung gehören:

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung als konzeptioneller Ansatz
  • Gruppenbezogene Projektarbeit und gruppenübergreifendes Spiel
  • Gesunde Verpflegung

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

  • Sie können sich gut auf die Interessen und Bedürfnisse von Kindern einstellen und sind empathisch in der Kommunikation.
  • Sie sind bereit, sich der Bildung für nachhaltige Entwicklung anzunehmen und kreative Bildungsprojekte zu diesbezüglichen Themen zu begleiten und unterstützen.
  • Sie sind motiviert, Ihre eigenen Ideen einzubringen.

Wir bieten Ihnen:

  • ein Haus, in dem das kollegiale Miteinander großgeschrieben und Wert auf ein angenehmes Arbeitsklima gelegt wird,
  • regelmäßige, gemeinsam im Team festgelegte Arbeitszeiten, wobei Ihre individuellen und unregelmäßigen Bedarfe selbstverständlich berücksichtigt werden,
  • gesicherte Vor- bzw. Nachbereitungszeiten,
  • die Möglichkeit zur Mittagspause in der Cafeteria des Hauses,
  • eine professionelle Organisation und Unterstützung in allen Fragen der pädagogischen Arbeit,
  • die Möglichkeit zur Teilnahme an Seminaren des Pädagogischen Forums im selben Haus,
  • die Möglichkeit, Familie und Beruf optimal zu vereinbaren.

Wir von der LernWert gGmbH fördern die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Beeinträchtigungen und sexueller Identität.

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme unter Angaben Ihrer Interessen.
Richten Sie bitte Ihre Kurzbewerbung mit Anschreiben und Lebenslauf per E-Mail an:

Kita StadtSpatzen
LernWert gemeinnützige GmbH
Ansprechpartnerinnen: Dörte Joost, Anja Graeff

Gerberhof 5 b, 23970 Wismar

E-Mail: post@lernwert-wismar.de
Internet: www.lernwert-wismar.de